UNTERRICHT

Neu: Ich habe ein Online (mit Offline Möglichkeiten) Mentoring Programm entwickelt:

***  Infos Mentoring Programm hier klicken  ***

Seit 2018 unterrichte ich in unterschiedlichen Institutionen und Projekten zeitgenössischen Tanz.

In meinem Unterricht begegne ich den Teilnehmenden auf Augenhöhe und biete einen Raum für gemeinsames Lernen. Von somatischer Arbeit und kompositioneller Improvisation bis hin zu schematisch aufgebauten klaren Bewegungssequenzen, wird die Klasse/der Workshop eine Zeit des tieferen Verständnisses und der Erweiterung des eigenen Bewegungsvokabulars, der Verankerung im eigenen Körper und dem essenziellen Ausdruck von kinästhetischer Energie, Bewegungsintention und Form.

Dabei ist mir körperliche Bewegungsintensität und die damit zusammenhängende geistige Stimulation und auch das Gleichgewicht von Bewegung und Stille wichtig. Mein Ziel ist es, den Teilnehmenden greifbare Werkzeuge zu geben, damit sie ihre eigene Bewegungssprache kristallisieren und erweitern können.

Inhaltlich arbeite ich präzise an unterschiedlichen Elementen des zeitgenössischen Tanzes, was sehr auf meiner eigenen Praxis aufbaut. Ich habe großes Interesse an tiefer Bewegungsforschung und Präzision und unterrichte klare Prinzipien, die in Improvisation und choreografischer Arbeit exploriert werden. Choreografische Kreationen sind ebenfalls ein großer Teil meiner Arbeit.

Ich unterrichte Kinder, Jugendliche und Erwachsene als BewegungsanfängerInnen oder im fortgeschrittenen bis hin zum professionellen Level.